Dezember 2020

 

Liebe Nutzer meiner Seite,

 

vielen von Ihnen ist es nicht entgangen, dass ich in Anbetracht einiger Umstände im Wachtelhundverein um eine Veröffentlichung eines Leserbriefes in unserer geschätzten Vereinszeitung gebeten habe. Ich danke allen Verantwortlichen von ganzem Herzen, die dieser Veröffentlichung in vollem Umfang zugestimmt haben.

 

Es liegt in der Natur dieses Leserbriefes, dass er Reaktionen hervorruft. Ich bin seit über 40 Jahren Mitglied unseres Vereins. Es berührt mich zutiefst, in welcher Anzahl und Vehemenz mir diese fast durchweg positiven Reaktionen angetragen werden. Es zeigt mir, dass es überfällig war, die aufgeführten Themen anzusprechen, um eine Diskussion mit hoffentlich daraus resultierenden Entscheidungen zu erwirken.

Selbstverständlich sind nicht alle meiner Meinung. Eine gegensätzliche Meinung in Form eines offenen Briefes können Sie der folgenden PDF-Datei entnehmen, ebenso wie meine Antwort darauf.

Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit.  

Es hat ca. 50 Reaktionen auf meinen Leserbrief gegeben. Die meisten waren direkter, persönlicher Art. Es gab Gespräche im Rahmen der Drückjagden oder auch am Telefon, sowie Briefe per Post oder im Mailverkehr. Bis auf den offenen Brief (s.0.) von Herbert Müsch stellte sich bei allen Kontakten große Übereinstimmung dar und es bestand einhellig die Meinung, es müsse "etwas passieren"! Die aufgeführten Reaktionen sollen ein kleinen Abriss liefern.

"Wunder gibt es immer wieder!" Leserbrief aus der Wachtelhundzeitung Dezember 2020.
Wunder gibt es immer wieder.pdf
PDF-Dokument [109.7 KB]
Offener Brief von Dr. Herbert Müsch als Reaktion auf meinen Leserbrief.
Offener Brief als Reaktion auf den Leser[...]
PDF-Dokument [29.6 KB]
Mein offenener Brief als Antwort.
Offener Brief retour Herbert Müsch.pdf
PDF-Dokument [187.2 KB]

Weitere beispielhafte Reaktionen (2,3,4) auf meinen Leserbrief. Sie werden von mir in einer einzigen Hinsicht umgestaltet: Die Absender sind nicht zu zuordnen. Datenschutz nennt man wohl so etwas. Man könnte es auch Schutz der Persönlichkeit(en) nennen. Bilden Sie sich selbst ein Urteil!

Briefwechsel im Mailverkehr.pdf
PDF-Dokument [129.7 KB]
Weitere Reaktion (3).pdf
PDF-Dokument [109.7 KB]
Weitere Reaktion (4).pdf
PDF-Dokument [103.1 KB]